Jetzt bewerben als Maler (m/w/d)

Im Auftrag unserer Kunden wird ein Maler (m/w/d) im Raum Herford und Umgebung gesucht.

Wir suchen Maler (m/w/d) für Malerarbeiten an Neubauten oder Sanierungsobjekten im Kundendienst.

Sie leisten Vorbereitungsarbeiten und sind für die Innen- und Außenwandgestaltung zuständig.

Ihre wichtigsten Aufgaben als Maler (m/w/d)

Die Aufgaben als Maler (m/w/d) sind vielfältig. In dem Handwerk kommt es sowohl auf Geschicklichkeit als auch auf Design und Farben an.

Die Aufgaben eines Malers und Lackierers sind:

Streichen, Kleistern, Renovieren, und Lackieren – diese Tätigkeiten gehören zum Beruf als Maler (m/w/d). Während es bei einem Neubau um den ersten Anstrich und eine neue Tapete geht, werden historische Gebäude restauriert. Maler (m/w/d) müssen ganz unterschiedliche Techniken beherrschen sowie Untergründe, Farben und Lacke kennen. Sie verleihen jeder Oberfläche ihr individuelles Aussehen.

Mögliche Arbeitgeber sind unter anderem Maler- und Lackier-Werkstätten, Wohnungsbauunternehmen, Restaurierungsbetriebe oder Fachbetriebe für Bauerhaltung und Oberflächenbeschichtung. Aber Maler und Lackierer können nach der Ausbildung auch als Bühnenmaler oder Kirchenmaler tätig sein.

Fähigkeiten und Qualifikationen

Für die Ausübung des Berufs sind ein gutes Farbsehvermögen, Schwindelfreiheit und Tatkraft wichtige Voraussetzungen. Da Maler (m/w/d) sich vor Ort den Objekten und Räumen anpassen müssen, an denen sie arbeiten, müssen sie körperlich belastbar sein. Sie müssen manchmal in großen Höhen arbeiten oder unbequeme Arbeitspositionen einnehmen, um schwer zu erreichende Stellen bearbeiten zu können.

Weitere Fähigkeiten können z.B. sein:

FAQ zum Beruf Maler (m/w/d)

Was sind die Tätigkeitsfelder eines Malers (m/w/d)?

Als Maler (m/w/d) sind Sie im Malerbetrieb angestellt. Je nach Auftrag arbeiten Sie in der Betriebswerkstatt oder vor Ort beim Kunden. Abhängig von der Fachrichtung unterstützen Sie bei privaten sowie öffentlichen Bauprojekte die Sanierungsarbeiten und Modernisierungsmaßnamen. 

Ein Maler (m/w/d) sollte körperlich fit, geschickt und schwindelfrei sein. Ebenfalls ist ein Gespür für Design und Gestaltung wichtig. Bewerberinnen und Bewerber sollten ein gutes Farbsehvermögen haben, handwerkliches Geschick besitzen, anpacken können und den Umgang mit Menschen mögen.

Obwohl die Bezeichnungen Maler oder Lackierer (M/W/D) oft für sich stehen, benennen sie beide denselben Beruf. Die unterschiedlichen Begriffe gehen auf die zwei Tätigkeitsfelder in dem Job zurück. Malerische Arbeiten unterscheiden sich von den Arbeiten mit Lacken. In der Ausbildung werden jedoch beide Bereiche abgedeckt. Im dritten Lehrjahr ist eine Spezialisierung auf eine von fünf Fachrichtungen möglich.

Jetzt bewerben

    Name*
    E-Mail*
    Telefon
    Nachricht

    Laden Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen hoch
    Upload Limit 5 MB | erlaubte Dateien: PDF + JPG | Maximale Uploads: 5 Dateien

    Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Wir sind stolzes Mitglied im ARMINIA CLUB 1905 und Teil des größten Fußball-Bundesligisten in Ostwestfalen-Lippe.